Ostern 2015

Gerade noch auf das neue Jahr angestoßen und schon ist wieder Ostern.
Aber wissen Sie eigentlich warum wir heutzutage an Ostern die Eier bemalen?

Ecenter Eppendorf - Ostereier
Zum Suchen der Eier gibt es leider keine bewiesene historische Erklärung, jedoch zum Bemalen der Eier.

Man sagt, dass in der 40-tägigen Fastenzeit vor Ostern, wie vieles andere, auch keine Eier gegessen werden durften. Da die Hühner trotzdem fleißig weiter welche legten, wurden diese gekocht um sie haltbar zu machen. Die Bemalung diente dann der Unterscheidung von rohen und gekochten Eiern.

Hierbei haben die Farben folgende Bedeutungen:

– Rot: Kraft, Liebe, Fruchtbarkeit, jedoch auch Opfertod Christi
– Grün: Hoffnung, Jugend, Unschuld
– Blau: Unglück und Kälte
– Gold: Kostbarkeit
– Gelb: Licht, Sonne, Wunsch nach Erleuchtung und Weisheit
– Weiß: Reinheit
– Orange: Kraft, Ausdauer und Ehrgeiz

Neben all den schönen Thesen und Mythen rund um die Ostereier steht doch aber eines im Vordergrund: der Spaß!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen frohe Ostern und gutes Gelingen.

 

Ihr Ecenter Eppendorf Team